Zahlen

Zahlen zu den schweizerischen Earthdance Events

 

Die schweizer Earthdance in Zahlen:

 

  • 1999 Openair Achenberg mit ca.500 Gästen / Spendenbetrag: 6000 SFr.-
  • 2000 Openair Hemberg mit ca. 150 Gästen / Defizit: - 6000 SFr.- (Vom Höngger Clan getragen)
  • 2001 Block 37 Winterthur mit ca. 1400 Gästen/ Spendenbetrag: 30'000 SFr.-
  • 2002 Kaserne Zürich mit ca. 1400 Gästen / Spendenbetrag: 24'000 SFr.-
  • 2003 Kleine Spendeveranstaltung im Batik Zürich mit ca 50 Gäste / Spendenbetrag: 2'500 SFr.-
  • 2004 Dillons Zürich mit ca. 400 Gästen / Spendenbetrag: 2'500 SFr.-
  • 2005 keine ED in der Schweiz (Location)
  • 2006 keine ED in der Schweiz (Location)
  • 2007 keine ED in der Schweiz (Location)
  • 2008 keine ED in der Schweiz (Location)
  • 2009 Kulturfabrik Wetzikon 20'200 SFr.-
  • 2010 Kulturfabrik Wetzikon 17'500 SFr.-
  • 2011 Kulturfabrik Wetzikon 33'333.33 SFr.-
  • 2012 Kulturfabrik Wetzikon 37'000 SFr.-
  • 2013 Stadthalle Dietikon 30'000 SFr.-
  • 2014 Rote Fabrik Zürich 34'000 SFr.-
  • 2015 Rote Fabrik Zürich 50'000 SFr.-
  • 2016 Rote Fabrik Zürich 30'000 SFr.-

 

 

Das sind zusammen schon weit mehr als 250'000 SFr die wir für die Kinder in Tibet spenden konnten.

 

 

Und darauf dürfen wir doch alle zusammen stolz sein !

Lassen wir uns überraschen was wir dieses Jahr zusammen bringen.