Herzlich willkommen auf der Website vom schweizer Earthdance Projekt.

 

 

Dieses ist nun schon das 21. Jahr an dem die internationale Benefiz Party "Earthdance" stattfindet.
Der Event findet rund um die Welt synchron statt, zeitgleich mit dem internationalen Friedenstag "Day of peace".
Dieses Jahr findet die globale Friedens-Meditation am 23.September statt.

       23.9.2017      

 

Der schweizer Event findet seinen Platz in der roten Fabrik in Zürich, direkt am See.

 

Auch dieses Jahr können wir Euch wieder zwei atemberaubende Dancefloors mit nationalen und internationalen Artisten der Spitzenklasse bieten.

Dank der Super-Zusammenarbeit mit dem Team der roten Fabrik ist dieser Anlass wieder in dieser Grösse möglich.

 

 

Musikalisch sind wir wie immer sehr viruos.

Retro-Trance, Psychedellic Trance, PsyFullOn, Progressive, Techno, Tekhouse, Minimal und ElectroSwing werden am Anlass auf den zwei Floors in der roten Fabrik von nationalen und internationalen Künstler präsentiert.

Komm zu uns, feier mit uns und werde ein Teil der globalen Earthdance-Comunity.

Nach den Erfolgen in den letzten zwei Jahren sind wir dieses Jahr sehr positiv eingestellt und raten Euch frühzeitig den Vorverkauf zu benutzen.

 

 

Folgende Sponsoren haben uns über all die Jahre Material und Leistungen diverser Art für den jährlichen Event zur Verfügung gestellt:

 

Wir möchten uns hier nochmals bei allen ganz herzlich bedanken.

Nur zusammen, mit vereinten Kräften ist dieses Projekt überhaupt erst möglich.

 

 

 

 

 

 

 

Logo Arrowsound

 

Logo HessAkustik

 

Appenzeller Bier

Logo Feldschloesschen

 

Wagner Getränkehandel

 

Michi & Nici's Abfallmanagement und Getränkeversorgung

Logo SUISA

 

Des weiteren wird die Earthdance Schweiz von folgenden Crews & Labels unterstützt:

  • Höngger Clan
  • Crazy People
  • OneLove Festival
  • 24/7 Records
  • Crash Kid Company
  • WeArePsychedelic
  • Magic Lounge
  • Waldwichtel Decoration
  • RSGS Security
  • Amplitude Records
  • DNA Records
  • ProgonSyndicate
  • Index Records
  • Warpbrain Records
  • Audioland Music
  • Whacka Music
  • Color of sun
  • Tribal Vision Records
  • Spintwist
  • Vibrative Sounds
  • Happy People Productions
  • Summer never ends Festival
  • Wundertüte
  • Nico PsyArt FlierDesign & Visuals
  • Extra Dimensional Space Agency
  • PsyFi Decoration
  • Iboga Records
  • Swiss Sound Web Radio
  • Chromatic Eyes
  • VIP Security

This content is under construction

Zahlen zu den schweizerischen Earthdance Events

 

Die schweizer Earthdance in Zahlen:

 

  • 1999 Openair Achenberg mit ca.500 Gästen / Spendenbetrag: 6000 SFr.-
  • 2000 Openair Hemberg mit ca. 150 Gästen / Defizit: - 6000 SFr.- (Vom Höngger Clan getragen)
  • 2001 Block 37 Winterthur mit ca. 1400 Gästen/ Spendenbetrag: 30'000 SFr.-
  • 2002 Kaserne Zürich mit ca. 1400 Gästen / Spendenbetrag: 24'000 SFr.-
  • 2003 Kleine Spendeveranstaltung im Batik Zürich mit ca 50 Gäste / Spendenbetrag: 2'500 SFr.-
  • 2004 Dillons Zürich mit ca. 400 Gästen / Spendenbetrag: 2'500 SFr.-
  • 2005 keine ED in der Schweiz (Location)
  • 2006 keine ED in der Schweiz (Location)
  • 2007 keine ED in der Schweiz (Location)
  • 2008 keine ED in der Schweiz (Location)
  • 2009 Kulturfabrik Wetzikon 20'200 SFr.-
  • 2010 Kulturfabrik Wetzikon 17'500 SFr.-
  • 2011 Kulturfabrik Wetzikon 33'333.33 SFr.-
  • 2012 Kulturfabrik Wetzikon 37'000 SFr.-
  • 2013 Stadthalle Dietikon 30'000 SFr.-
  • 2014 Rote Fabrik Zürich 34'000 SFr.-
  • 2015 Rote Fabrik Zürich 50'000 SFr.-
  • 2016 Rote Fabrik Zürich 30'000 SFr.-

 

 

Das sind zusammen schon weit mehr als 250'000 SFr die wir für die Kinder in Tibet spenden konnten.

 

 

Und darauf dürfen wir doch alle zusammen stolz sein !

Lassen wir uns überraschen was wir dieses Jahr zusammen bringen.

Earthdance ist eine globale Vereinigung internationaler Veranstalter, die sich das Ziel gesetzt haben, die positiven Kräfte der modernen Elektronischen Tanzmusik und der Dancekultur zugunsten humanitärer Zwecke und einem globalen Bewusstsein für Frieden und Freiheit zu vereinen.

 

Die Vision ist, mit möglichst vielen, weltweiten, simultanen Parties an einem Tag einen vereinten globalen Dancefloor zu kreieren, auf dem die Gäste als „One-World-Community“ für den Weltfrieden tanzen.

Eine weltweite Benefiz-Veranstaltung für den Weltfrieden.
Eine Art Live-Aid der elektronischen Tanzmusik.


Diese Idee von Chris Decker aus den USA wurde 1996 zum ersten Mal mit 22 Städten in 18 Ländern durchgeführt.
Mit den Jahren ist die Earthdance rasch sehr zu einem globalen Riesengebilde geworden.
Es haben sich jedes Jahr mehr Orte an dem Projekt beteiligt.
In den nächsten Jahren wurde die Earthdance an über 100 Orten, verteilt auf die ganze Welt durchgeführt.
Millionen von Menschen haben sich auf der Website eingeklickt und sich an der globalen Meditation beteiligt.

 

Der Internet Livestream wurde immer mehr zum globalen Link der einzelnen Parties. Die Streaming Server wurden von einer US Firma gratis zur Verfügung gestellt.
Natürlich konnten nicht immer alle Parties mit einem Internet Link ausgestatten werden, die lokalen Bedingungen sind zu unterschiedlich.

 

Im Jahr 2009 waren es über 300 Veranstaltungen die in ca 60 Länder durchgeführt worden.

 

Leider wurde der globale Internet-Live-Stream eingestellt. Der US-Sponsor hatte nach jahrelangem Support das Projekt beendet.
Von da an haben sich die grösseren HUB's jeweils für eigene Lösungen entschieden, die über die eigenen Websites und im Social Network verteilt wurden.
Heutzutage ist ein Live-Stream auch viel einfacher zum realisieren.

In den letzten Jahren ist die absolute Anzahl der Events zurückgegangen, dafür sind einige grosse nachhaltige Veranstaltungen entstanden.
Diese Länder führen teilweise sogar mehrtägige Festivals durch und haben sich mittlerweile sehr etabliert.

 

Grosse Earthdance-HUB's im 2017

  • Florida
  • Zürich
  • Cape-Town
  • Budapest
  • Melbourne
  • Nairobi

 

Die Schweiz spielt seit Jahren eine grosse Rolle und ist auch der einzige Anlass der noch strikt nach dem altem Muster stattfindet, bei dem 100% gespendet wird und die Artisten gar keine Gagen beziehen.
Leider hat sich unsere elektronische Musik-Gemeinde in den letzten Jahren sehr kommerzialisiert und es wird immer schwieriger einen solchen Anlass durchzuführen. Viele unserer Top-Artists können heute von Ihrer Musik leben, und ein gratis spielen kommt somit rasch einem viertel von einem Monatseinkommen entgegen. Desswegen wurden die internationalen Earthdance Rules etwas gelockert.

Earthdance Schweiz möchte sich hier nochmals bei allen Artisten bedanken, die es uns jedes Jahr ermöglichen einen Spendenanlass zu verwirklichen bei dem effektiv keine Löhne & Gagen bezahlt werden müssen.

 

ONE WORLD - UNITED !!

 

 

Der Prayer For Peace oder das Friedensgebet stellt jedes Jahr einen wichtigen Moment von Earthdance dar. Dabei schliessen sich alle Earthdance Events weltweit zu einem synchronisierten Link zusammen und auf allen Soundsystemen wird gleichzeitig das speziell für Earthdance komponierte Stück "Prayer For Peace" abgespielt. Dies passiert um Mitternacht (GMT), was bei uns um 01:00 Uhr in der früh sein wird.

 

Prayer for peace lyrics:

 

Zum Prayer For Peace werden wir allen Besuchern beim Eingang eine Kerze abgeben und bitten euch, diese Simultan mit uns um 01:00 Uhr anzuzünden. Die Kerze zünden wir für den Frieden und Wohlstand, gegen Krieg und Armut in der Welt an. Sie soll denjenigen Leuten den Weg aufzeigen, welche sich durch gewisse Umstände im Leben im Dunkeln befinden.

Ohm Shanti!

 

 

Puja

Auch dieses Jahr sind wieder die tibetischen Mönche bei uns sein, sie werden mit uns eine tibetische Puja abhalten.

 

 

 

 

 

Um das stetige Weiterleben der Earthdance in der Schweiz zu sichern haben wir uns als Verein organisiert.

 

Vereinsleitung

  • Vereinspräsident: Raphael Oerer / DJ Ajanix
  • Aktuar: René Hochstrasser / NYAH
  • Kassierer: Patrick Bangerter

 

Mitglieder

  • Dani W: DJ / Bar
  • Claudia: Kasse
  • Yvonne: Kasse
  • Bryan: Visuals / Helfer
  • Nirava: Kasse / Charity
  • Michi: Getränke / Recycling
  • Mäse: DJ / Helfer
  • Astrid: Performance
  • Odi: Performance
  • Roger: Chay / Puja

     

 

 

 

Bist DU intressiert an einer Mitgliedschaft im Verein Earthdace Schweiz ?
Es gib viele Möglichkeiten wie Du Dich unserem Verein anzuschliessen kannst,  und mit uns den Event Earthdance Switzerland zu gestalten und zu formen. 
Möchtest du auch Mitglied werden?

Kontaktiere uns am besten über das

Kontaktformular 

 

Wir freuen uns auf dich!

Das globale Earthdance Netzwerk

Das globale Earthdance Netzwerk ist für Menschen, Gruppen und Events gedacht, welche ihre Energie für Frieden und nachhaltige Kultur durch Musik, Tanz und Kunst einsetzen.

Jeder und Jede kann dem globalen Earthdance Netzwerk beitreten. Für die Vernetzung aller weltweit teilnehmenden Earthdance Partizpanten ist Earthdance Global verantwortlich.

www.earthdance.org

Da wir in der Schweiz inzwischen die grösste Earthdance Vereinigung sind, könnt ihr natürlich auch jederzeit über uns beitreten und so euren Beitrag zur Earthdance machen. 
Wir freuen uns über jedes Mitglied, das mit seiner Energie und Liebe diese Sache unterstützen möchte.

Für mehr Informationen, klicke hier und nimm mit uns Kontakt auf.

Wir freuen uns auf viele helfende Hände. Denn nur so kann Earthdance Schweiz weiterleben.